Vor einiger Zeit hab ich ein paar alte Animehefte (Mega Hero) durchgeblättert und bin dabei über einen kleinen Artikel gestoßen, es ging um den Anime Najica!

Ich weiß das ich immer wieder mal an eine Zeickentrickserie denken musste die ich vor Jahren auf Viva gesehen habe. Leider konnte ich mich nicht mehr direkt an die Handlung erinnern und wusste auch den Namen nicht mehr... Ich wusste nur das es ein Mädchen gab das jeden Befehl einer jungen Frau ausführte...Zufällg passte der Artikel zu meiner Erinnerung und nach einer kleinen Recherche wusste ich, es war Najica.


     Originalname Najika Dengeki Sakusen
     Genre Etchi, Komödie, Science-Fiction
     Produktionsjahr 2001
     Deutsche Erstausstrahlung 2004
     Altersfreigabe



Najica ist eine erfolgreiche Duftdesignerin – und eine Topagentin. Bislang hat sie ihre geheimen Operationen stets als Einzelkämpferin erledigt, doch eines Tages erhält sie von ihrem Chef Jin Majima einen Auftrag, der ihr Leben verändert. Sie soll einem jungen Mädchen helfen, das von einer geheimen Sicherheitsorganisation entführt wurde. Bei dem Mädchen handelt es sich in Wirklichkeit um einen Humaliten, einen Androiden mit übermenschlichen Fähigkeiten.



Najica Hiiragi
Najica ist eine gutaussehende Parfümdesignerin der Firma CRI Cosmetics und hat für diese die äußerst erfolgreiche Durftreihe Day Series kreiert, bei der jeder Wochentag einen eigenen Duft besitzt. Nur noch der Sonntag fehlt in dieser Reihe. Gleichzeitig arbeitet sie auch als Top-Agentin, denn CRI Cosmetics unterhält eine streng geheime Abteilung, welche Najica immer wieder schwierige Aufträge beschert.
Eigentlich ist Najica eine Einzelkämpferin und nicht sehr erfreut als sie erfährt das Lila, die sie zuvor in einer Mission gerettet hat, ihre Partnerin wird.

Lila
bei Lila handelt es sich um einen Humaliden, einen weiblichen Android der von einem Geimheimteam bei Shinba Industries entwickelt wurde. Es handelt sich um ein Lebewesen das dem Menschen äußerlich sehr ähnelt. Sie besitzt starke, körperliche Fähigkeiten und führt jeden Befehl aus den sie von Najica erhält. Sie sagt oft 'verstanden'. Um erklärtes besser zu verstehen wiederholt sie es oft. Jeden Abend nimmt Sie ein Bad in einer rosenen Nährlösung ,die sie am Leben erhält.

Kirara Mitsuboshi
Die schüchterne Kirara ist Najicas rechte Hand bei ihrer Arbeit als Parfümdesignerin und war auch an der Entwicklung der „Day Series“ beteiligt. Wenn Najica mal wieder einen Auftrag als Agentin hat, wird sie von Kirara vertreten.Sie hat keine Ahnung vom Doppelleben ihrer Chefin, sondern kennt nur die Seite der erfolgreichen Geschäftsfrau, die sie zutiefst bewundert.

Gento Kuraku
Gento arbeitet bei Shinba Industries und ist einer der Auftraggeber Najicas. Meist geht es darum, Shinba Industries abhanden gekommene Humaliten einzufangen. Welche Rolle er hier genau spielt und gespielt hat, und wieso die Entwicklung von Humaliten eingestellt wurde, bleibt jedoch im Dunkeln. Herr Kuraku versucht immer wieder krampfhaft, sich an Najica heranzumachen, hat dabei aber nur sehr bescheidenen Erfolg.

Jin Majima
Der kühl und berechnend wirkende Herr Majima ist der Chef der CRI-Geheimorganisation. Er macht stets einen professionellen, aber auch unterkühlten Eindruck. Er und Najica kennen sich jedoch gut und respektieren einander - Majima ist zwar ihr Befehlshaber, weiß aber genau, wann und wo er Najica freie Hand lassen muss, um sie mit maximaler Effizienz einzusetzen. Sein Privatleben ist ein wohlgehütetes Geheimnis.


Shinobu Misato & Reina Uzuki
Shinobu und Reina, die beiden Sekretärinnen von Jin Majima, unterstützen Najica und Lila auf einigen Missionen in Vertretung ihres Chefs. Sie bleiben zwar meist im Hintergrund, betreiben Recherchen, halten Funkkontakt mit den Agentinnen oder spielen Anstandsdame für ihren Auftraggeber Gento, später zeigt sich jedoch, dass auch sie nicht umsonst bei einem Geheimdienst angestellt sind, da sie auch über einige Kampferfahrung verfügen.


Najica besteht leider nur aus 12 Episoden, aber die sind, find ich, richtig gut Irgendwann werd ich sie mir vielleicht auch bei Amazon kaufen. Wenn ihr Lust bekommen habt euch den Anime mal anzusehen, schaut doch mal hier!
[Ich übernehme keine Haftung für die Verlinkung!]

Hier noch das Intro:


Mit Perfektion vollzieht sich stets das gleiche Ritual:
 Eine diksret überreichte Rose kündet von neuen Aufgaben
 für Geimheimagentin Najica Hiiragi.
 Ihre Waffen sind schöner als jede Blume und so gefährlich
 wie die Liebe. Sie sind das Geheimnis von Najica
.




Labels:


0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen


« »